12.03.16

Schöne Plissees von handelsring.com

der Umzug ist jetzt schon eine ganze Weile her. Daher geht es jetzt an die Feinheiten bei der Ausstattung.
Plissees!

Wir haben uns ein paar Stoffproben von www.handelsring.com zusenden lassen. Dies ging sehr einfach und die waren auch schon am nächsten Tag bei uns , so dass wir uns dann in aller Ruhe die Plissees aussuchen konnten.

Im Bad haben wir uns für das Plissee „Sensuna Plissee Krepp  CL 17.0303“ entschieden.

Hier jetzt das Resultat im Bad.

In der Küche haben wir eine etwas andere Farbe bestellt, und zwar „Sensuna Plissee Krepp CL 1001.1208“

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
2.04.12

VServer Umzug von 1und1 zu Hetzner

Nachdem ich in letzter Zeit sehr viele Probleme mit 1und1 hatte, hab ich mich nun entschlossen alle Verträge bei 1und1 zu kündigen.

Wie alles begann

Ende letztes Jahres (2011) wurde in unserem Ort das DSL ausgebaut, somit konnte nun jeder 16Mit bekommen. Zumindest behautet das die Telekom. Als Kunde bei 1und1 wird einem das natürlich nicht angeboten.
Daraufhin half eine Nachfrage bei 1und1, und es wurde mir mitgeteilt „Ja wir können bei Ihnen 16Mit schalten, dazu haben wir das entsprechende Paket für Sie freigeschaltet“
18.02.2012 – Über das Kundencenter konnte ich tatsächlich 16MBit bestellen, dafür sollte sich allerdings die Vertragslaufzeit wie bei jedem neuen Paket (DSL) auf 24 Monate wieder verlängern. Nachdem ich es mir überlegt hatte, wurde dann auch der Tarifwechsel durchgeführt.
Der Vertrag war schon einen Tag später im Kundencenter umgestellt.

WOW – das geht ja schnell dachte ich.

28.02.2012 – Nachdem ich jetzt jedoch für 10 Tage nicht weiter hörte fragte ich per eMail nach, ob es schon einen Schaltungstermin gibt.

Es gab eine automatisch eMail, mit dem Inhalt „Bitte gedulden Sie sich noch etwas“

Jedoch passierte dann eigentlich gar nichts mehr. Bis auf die Rechnung, die sich natürlich von 14,99€ für den „DSL-Basic 2000“-Tarif auf 29,99€ für den neuen „1&1 Surf & Phone 16.000“-Tarif mit der nächsten Rechnung änderte.

Es muss ja bald eine Schaltungsinfo kommen dachte ich.

Auf eine weitere Nachfrage stellte sich herraus, das es auch nach erneuter Prüfung für 1und1 nicht möglich ist den Port auf 16MBit umzustellen, oder durch die Telekom umstellen zu lassen.

27.03.2012 – Erneutes Gespräch mit dem Support, und zwar wurde ich vom ersten zum Zweiten weiterverbunden, dann bleiben Sie bitte kurz in der Leitung, „tut tut tut – besetzt“. Ok. Also erneut fünf Minuten in der Warteschlange, und das ganze Anliegen erneut vortragen.

Jetzt der Hammer: Der Tarif  kann aus Kulanz auf den alten Vertrag umgestellt werden.

Die Nachfrage über die entstandenen Unannehmlichkeiten und die Abrechnung über den teureren Tarif für über einen Monat wurde mir erneut gesagt, der Tarif wird aus Kulanz auf den alten Tarif umgestellt. Nun gut nach langem hin und her hab ich den Tarif dann selbst über das Kundencenter umstellen können, da ich der Umstellung per Telefon einer Bandaufnahme zustimmen sollte, was natürlich nicht geschah!

Was jetzt noch fehlt ist die Vertragslaufzeit, nun gut wenn die dann umgestellt ist, ist mit 1und1 dann am 14.02.2013 endgültig Schluss.

Nach diesem ganzem hin und her hab ich mich dazu entschlossen auch den vServer bei 1und1 zu kündigen.

Auch hierbei geht wieder etwas schief, denn ich habe natürlich alle Domains erst einmal gekündigt, da diese zum Paket des vServers gehörten. Als ich nun den vServer kündigen möchte, ist dies nicht möglich, da „Einzelne Domains und/oder Artikel sind gekündigt „…

02.04.2012 – OK. Telefonsupport. Dieser bestätigt, dass es derzeit nicht möglich ist den vServer per Kontrollzentum zu kündigen. Entweder ich warte ein paar Tage oder ich kündige den vServer schriftlich per Brief.

STATUS:

Die Bestellung des vServers bei Hetzner verlief problemlos. Die Domains sind auch alle umgezogen.

Übrig bleibt die Kündigung bei 1und1 von DSL und dem vServer.

24.05.2012:
Die beiden Verträge sind jetzt endlich gekündigt. Allerdings muss ich das DSL jetzt noch bis Anfang 2013 von 1und1 beziehen bei 448kbit 🙁

Abrechnungstechnisch scheint es bei 1und1 auch nicht rund zu laufen vor ein paar Tagen wurde mir eine Domain berechnet die zuvor schon zu Hetzner umgezogen war.
Nach einem weiteren lästigem Anruf wurde allerdings der Rechnungsposten storniert.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.7/10 (3 votes cast)
8.08.11

GPS Tracks aufzeichnen: NAVIN MiniHomer 2.4.1

Da viele, die meisten, oder auch nur die älteren, oder fast alle Digitalen-SLR-Kameras noch keine GPS-Daten automatisch in die Bilder schreiben, hatte ich mich nach Möglichkeiten umgesehen, die GEO-Daten in die Bilder zu bekommen.
Nach einer Vielzahl an Testberichten bin ich dann zur Entscheidung des MiniHomer gekommen.
Tests gibts z.B. hier:
Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
23.04.10

Vulkan Eyjafjalla und die Schweinegrippe

Nachdem nun geprüft wird, ob der Schweinegrippe Impfstoff auch gegen die normale Grippe genutzt werden kann, stelle ich mir gerade die Frage, ob es nicht sinnvoll gewesen wäre, den Vulkan mit dem Grippeimpfstoff zu impfen.

Evtl. wäre der Vulkan dann gar nicht erst ausgebrochen und die Flüge über Europa hätten nicht gestrichen werden müssen. Oder aber wäre es trotz „Vulkanimpung“ doch zum Ausbruch gekommen und alle Europäer wären automatisch mit dem Impfstoff geimpft worden 😀

Als weiteren Vorteil wäre der Impfstoff dann bestimmt auch gut eingesetzt worden.

ACHTUNG: Dieser Artikel kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.8/10 (4 votes cast)
16.10.09

1332 „neue“ .de Domains am 23. Oktober 2009

Ab dem 23.10.2009 können nun auch in der .de-Zone Ein- und Zweistellige Domains beantragt werden. Denn die DENIC führt an diesem Tage neue Regeln für die Vergabe von Domains ein.

Das Alphabet hat 26 Buchstaben hinzu kommen zehn Ziffern, es handet sich also um genau

  • Zweibuchstaben Domains:  (26+10) * (26+10)  = 1296
  • Einbuchstaben Domains: (26+10) = 36
  • Gesamtheit der „neuen“ Domains ca 1332

Hinzu kommen zu dieser Rechnung noch wenige Domains, die derzeit nicht registriert werden können. Hier denke ich an die dreistelligen KfZ-Kennzeichen und bereits existierende Toplevel-Domains. Weiterhin sind noch drei derzeit schon eingerichtete zweistellige .de-Domains aus der Rechnung wieder zu entfernen.

Umlautdomains sind auch nicht mit berechnet, da der Punycode ja wieder mehr als ein- oder zweistellig ist 🙂

Diese – doch recht überschaubare Anzahl an Domains – dürften binnen weniger Sekunden vergeben sein 😉

Wie auch schon im travelblog geschrieben, ein recht großer Aufwand für sehr wenig Ertrag.
Wie im dF-Blog zu lesen ist, können zum Start der ein- und zweibuchstaben Domains die DENIC-Mitglieder Anfragen nur über ein Mail Registry Interface einreichen.

Viel Erfolg denen, die eine „ein- oder zweibuchstaben-Domain“ ergattern möchten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/10 (2 votes cast)
29.07.09

HOWTO: TomTom Wegaufzeichnung

Es gibt für ein TomTom ein Tool TTTracklog. Mit diesem Tool, ist es möglich den gefahrenen Weg aufzeichnen zu lassen, um z.B. später eine Route auf einer Karte aus diesen Daten zu erstellen.

Hierzu wird einfach das Tool auf dem TomTom installiert und beim starten des TomTom’s kann man den Tracker dann starten, so dass GPS-Daten gesammelt werden. Es wird einfach die ZIP-Datei auf dem TomTom entpackt. Folgende Ordner (d) oder Dateien (-) sollten nach dem entpacken auf dem TomTom vorhanden sein:

d      bin/
d      itn/
-      README
-      RELEASE_NOTES
d      SDKRegistry/
d      statdata/
d      text/

Die Route wird z.B. im GPX Format gesichert.
Derzeit plane ich eine solche Route für den kommenden Urlaub aufzeichnen zu lassen um später dann diese Route über z.B. maps.google.de darstellen zu können.

Update:

Eine solche Route sieht dann z.B. folgendermaßen aus:
Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
21.07.09

Mein erster Artikel

Dann werde ich mal testen, ob es alles so funktioniert, wie ich es mir vorstelle.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 1.0/10 (1 vote cast)