Springe zum Inhalt

1

Mit dem MED500X Player ist es über UPnP möglich auf Live Steams zuzugreifen. Hierfür ist die folgende Anleitung sehr gut geeignet.

Um nun auch gespeicherte Sendungen streamen zu können, ergängzt man folgendes in die Datei: /etc/mediatomb/config.xml

Für "allte" VDR-Versionen, die noch Dateien mit 001.vdr speichern, benötigt man:
...weiterlesen "Live TV per VDR und MediaTomb"

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

MED500XDie Mede8er MediaBox MED500X, eine nette Box mit einem HDMI-Ausgang der wirklich 1080p schaft.

Als Medien kann man S-ATA-Platten, USB-Sticks, USB-Platten sowie SD-Cards verwenden. Wobei ich derzeit nichts dergleichen verwende, da der eingebaute 16MB Flash Speicher und 128MB DDR2 SDRAM für meine Zwecke ausreichend sind.

Die Multimedia-Dateien liegen auf einem VDR-Server. Der Zugriff auf den VDR erfolgt per UPnP. Hierfür läuft jetzt auf dem VDR ein UPnP-Server MediaTomb. Über diesen UPnP-Server lassen sich quasi alle Media-Dateien streamen.

Bislang bin ich mit der Box und der MediaTomb Konfiguration sehr zufrieden. Allerdings läuft wie gesagt fast alles per UPnP 😀

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen